Aufzugs-Überwachung

Ein Aufzugsberwachungssystem ermöglicht den Remote-Zugriff auf den Status einer Aufzugsanlage in Echtzeit. Angezeigt werden Türstatus, Akkulebensdauer und Betriebsbedingungen. Zudem können autonome Tests durchgeführt werden, um mögliche Probleme rechtzeitig zu erkennen. 

Reduzieren Sie unnötige Technikereinsätze
Techniker können einen außer Betrieb befindlichen Aufzug aus der Ferne mit verschiedenen Tests überprüfen, z. B. um festzustellen, ob die Türen durch einen Gegenstand blockiert sind. Besuche vor Ort werden reduziert und die Techniker können sich dringenderen Aufgaben zuwenden.
Vermeiden Sie größere Störungen
Die Remote-Überwachung von Aufzügen kann über fehlerhafte Bauteile informieren, bevor diese einen Ausfall verursachen, der zu einer teuren Reparatur und längeren Ausfallzeiten führt.
Vorausschauende und proaktive Wartung
Durch die Sammlung von Daten und die Entwicklung von Analyse-Tools kann ein Aufzugs-Überwachungssystem die Lebensdauer von Bauteilen einschätzen und Präventivmaßnahmen veranlassen. Beispielsweise informiert das System über einen niedrigen Akkustand für den Aufzugsalarm, sodass rechtzeitig ein Austausch geplant werden kann.

Unterstützung finden Sie hier

Alles, was Sie zur Fehlersuche benötigen, finden Sie in unseren FAQs und im Support-Bereich.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns über unsere Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.

sales.de@avire-global.com
+49 (0)9721 38656-0
Unsere Niederlassungen
Rennbahn in York modernisiert Aufzüge für ein besseres Erlebnis
Unitas gewinnt mit umfassendem Sicherheitspaket für Aufzüge
Erster Schrägaufzug in der Londoner U-Bahn durch Detektoren geschützt
Neueste Aufzugssicherheitstechnik für Deutschlands ältestes Hotel

Kontakt

Kontakt Info

Sie können uns auch über unsere Telefonnummer oder unsere E-Mail-Adresse kontaktieren, und wir werden uns bei Ihnen melden.

sales.de@avire-global.com
+49 (0)9721 38656-0
Unsere Niederlassungen







I consent to my details being stored in reference to the GDPR. See Privacy Policy