Aufzug-Notruftelefone

Avire bietet eine Reihe von Notruftelefonen an, einschließlich GSM- und PSTN-Geräten und Zubehör. Unsere Telefone erfüllen die Anforderungen europäischer Normen vollständig und sind zuverlässige Lösungen für alle Installationen.

Wir wissen, wie wichtig die Minimierung der Installations- und Programmierzeit ist; deshalb sind unsere Lösungen leicht zu installieren und es gibt eine Vielzahl von Optionen für die Programmierung sowohl vor Ort als auch für die Fernprogrammierung. Für GSM-Optionen bietet Avire SIM-Karten an, die von unserem Expertenteam getestet und speziell für die Aufzugbranche freigegeben wurden.

Der Avire Hub ist eine cloudbasierte Plattform, die die Überwachung und Konfiguration über jedes internetfähige Gerät ermöglicht. Das intuitive Benutzererlebnis des Avire Hub macht es Ihnen leicht Ihre Geräte zu überwachen und verschiedene notwendige Maßnahmen, wie z.B. Testanrufe im Abstand von drei Tagen oder technische Alarme, zu tätigen um geltende Industrienormen zu erfüllen.

 

DCP

Die Digitale Kommunikationsplattform vereint GSM-Gateway, Notruftelefon und M2M-Gateway in einem einzigen Gerät.

DCP Zubehör

M2M-SIM-Karten sind erhältlich sowie eine Reihe verschiedener Zubehörteile für die Notfallkommunikation, einschließlich mehrerer Alarmpunkte.

Memcom Notrufsystem für Aufzüge

Das Memcom+ Notruftelefon ermöglicht eingeschlossenen Fahrgästen eine einfache, handfreie Kommunikation mit Hilfseinrichtungen.

Memcom-Zubehör

Das Memcom-Notfalltelefon ist mit verschiedenen Zubehörteilen erhältlich, darunter GSM, Induktivschleife und Mehrpunktstation.

Universelles Gateway – GSM-Modul für Aufzüge

Universelles Gateway jedes analoge Notruftelefon (anstelle einer Festnetzleitung) unterstützt.

Avire Hub

Der Avire Hub ist eine sichere Online-Plattform, die es Ihnen erlaubt, alles angeschlossenen Komponenten aus der Ferne zu überwachen und zu konfigurieren. Mithilfe der Komponenten des Avire Ecosystems können Sie wichtige Informationen von all Ihren Aufzügen, vollkommen unabhängig von deren Hersteller sowie dem Installationsort, erhalten und diese überwachen.