Hilfe- und Supportzentrum

Zurück zur Hilfezentrum-Startseite

Vor der Installation:

  • Sie sollten eine klare Vorstellung davon haben, wie die Architektur des Avire Ecosystem im Aufzugsschacht aussehen soll
  • Identifizieren Sie die Endpunkte in Ihrem System
  • Prüfen Sie, ob ein CAN-SPLITTER benötigt wird
  • Prüfen Sie, ob innerhalb der Architektur eine zusätzliche Stromversorgung erforderlich ist

Während der Installation:

  • Viele Probleme sind mit der Polarität der CAN-Bus-Leitungen verbunden. Ziehen Sie die Verwendung von CAN-H und CAN-L in Betracht und vergewissern Sie sich, dass die Leitungen korrekt angeschlossen sind.
    • Richten Sie an jedem Gerät die Aufzugadresse ein.
    • Richten Sie gegebenenfalls die erweiterte Adresse für Geräte ein.

Dieses Blinken zeigt an, dass eine TX- oder RX-Diode an einem der Detektoren ausgefallen ist. Mit Ausnahme der ausgefallenen Diode arbeiten die Detektoren weiterhin normal. Falls die vollständige Erkennung nicht mehr möglich ist, empfehlen wir, die TX- und RX-Detektoren auszutauschen.

Überprüfen Sie anhand der Einbauanleitung, ob der Einbau einschließlich Ausrichtung der Detektoren ordnungsgemäß erfolgte. Wenn dies der Fall ist, könnte etwas am Detektor haften und die Dioden blockieren. Es ist auch möglich, dass eine Diode ausgefallen ist.

Die LEDs (Leuchtdioden) in den Detektoren können nicht ausgetauscht werden.

Ja, Panachrome+ Detektoren können statisch montiert werden. Hierbei wird der Signaleingang der Außentüren an der Panachrome+ Steuerung verwendet, um festzulegen, wann die grünen bzw. roten LED angezeigt werden (siehe Hinweis „Externe Signale“ in der Einbauanleitung der Panachrome+ Steuerung).

Ausfallsicherheit: Bei Störungen wie einem Stromausfall, der Beschädigung der Panachrome+ Steuerung, der Verlängerungskabel oder der Detektoren bleiben die Türen in einer sicheren Position geöffnet, ohne die Personen einzuschließen.

Die Panachrome+ Steuerung benötigt das korrekte Signal vom Türantrieb, entweder „Normally Open“ (N/O) oder „Normally Closed“ (N/C), damit die Aufzugtüren in den geöffneten Zustand zurückkehren.

Überprüfung der Ausfallsicherheit: Trennen Sie die im Betrieb befindlichen Detektoren von der Panachrome+ Steuerung und die Türen bleiben offen. Falls sich die Türen schließen, ist Panachrome+ nicht ausfallsicher

Ja, Panachrome+ Detektoren können statisch montiert werden. Hierbei wird der Signaleingang der Außentüren an der Panachrome+ Steuerung verwendet, um festzulegen, wann die grünen bzw. roten LED angezeigt werden (siehe Hinweis „Externe Signale“ in der Einbauanleitung der Panachrome+ Steuerung).